Über Single Frauen und ihre Katzen …

Single frauen mit katzen. Hilfsnavigation

Inhalt

    Vielleicht trifft man beim Gassigehen immer neue Bekanntschaften?

    single frauen mit katzen

    Allerdings werden die Katzen-Leute zu mehr Veranstaltungen eingeladen. Ob sie auch hingehen, verrät die Studie aber nicht.

    Twittern Ich stehe im Supermarkt an der Kasse. Mein Kassierer ist der gemütlichste Mensch der Welt. Gelangweilt schaue ich mich um und sehe zwischen den Regalen hindurch an der anderen Kasse das wohl hübscheste Mädchen der Welt. Einfach so.

    Apropos Freundeskreis: Katzen-Typen sind häufiger Single Scheint als würde das Vorurteil der alten einsamen Dame mit ihren zehn Katzen wirklich nicht so weit hergeholt sein: Laut der Auswertung sind 30 Prozent der untersuchten Katzenliebhaber Single. In der Hundefraktion waren mankweng single ladies nur 24 Prozent.

    War übrigens leicht ironisch gemeint. Das mit den katzenhaltenden Männern stimmt tatsächlich, bei den mir vorgeschlagenen Profilen waren total viele Katzenhalter dabei. Wo ich dann wieder überlegt habe ob das passen würde, denn ich habe ja einen Hund. DAS wäre doch mal wieder ein Vorschlag für einen Thread! OK, das war jetzt nicht ganz ernst gemeinteinen weiteren unnützen Thread braucht dieses Forum wirklich nicht!

    Diese Zahlen sind laut Facebook aber komplett altersunabhängig und würden sich bei Männern und Frauen im Teenager- und höheren Alter nahezu identisch widerspiegeln. Facebook hat dafür den Eintrag im Beziehungsstatus ausgewertet.

    partnersuche neumünster

    Dann geht es Euch vielleicht auch so, dass Ihr vor single frauen mit katzen auf Fantasy steht. Auffallend romantisch ist dagegen die Buchauswahl der Hundebesitzer.

    single frauen mit katzen

    Auch die Castingshow "The Voice" kommt hier gut an. Ihr ahnt es schon: Vor allem, dass der Trickfilm-Kater Garfield mindestens genau so gerne ein Nickerchen machen möchte wie die Katzenbesitzer in der Auswertung. Denn diese posten viel häufiger, dass sie sich müde fühlen als Hundebesitzer, die wiederum viel öfter posten, dass sie aufgeregt oder stolz sind.

    Interessanterweise wird beiden Fraktionen gleich oft das Herz gebrochen. In diesem Artikel.

    Unter Strom! Mobilität wird elektrisch 1. Grundkurs Katzensprache: